Testsysteme und Breakout Boxes für die Softwareintegrationstests

Moderne elektronische Geräte sind vernetzt. Bei lebenserhaltenden Systemen der Medizintechnik und der Luft- und Raumfahrt werden solche Netze auch verwendet, um den Ausfall eines Teilnehmers durch Funktionalitäten anderer Netzteilnehmer zu kompensieren. Aber auch das Versagen von Leitungsverbindungen darf nicht zu einer signifikanten Einbuße der Systeme führen. Für die entwickelnden Ingenieure bedeutet dies eine erhebliche Aufweitung der Funktionalität und damit des Testplans. Ein strukturierter Softwareintegrationstest muss natürlich auch jede mögliche Störung in der Netzstruktur erfassen und die korrekte Systemreaktion beweisen. Nur wie sollen gebrochene Drähte oder der Wackelkontakt im Test dargestellt werden? Und wie kann schließlich noch das Verhalten des Zielsystems überprüft werden? 

Attachments:
Download this file (PS_testing_systems.pdf)PS_testing_systems.pdf[Testsysteme für Softwareintegration (D)]744 kB

Weiterlesen: Testsysteme und Breakout Boxes für die Softwareintegrationstests